Rezepte

Blumenkohl mit Curry-Mandelsoße

Amaranth-Mix Blumenkohl Curry Mandelsoße

Mein Favorit, weil die Kombination der Lebensmittel einfach der Hit ist. Außerdem macht es richtig satt, sodass man sich für die nächsten Stunden keine Gedanken mehr machen muss, was man essen könnte. Unbedingt nachmachen und sich bei A.Hilldmann für diesen tollen Einfall bedanken!

Rezept Blumenkohl mit Curry-Mandelsoße für 2 Personen:
1 ganzen Blumenkohl dünsten. Mit oder ohne Salz.
Für die Soße: ca 30 ml Mandelmus mit Currypulver nach Belieben und 100 ml Wasser mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Masse in einem Topf erhitzen, evtl. noch etwas Wasser hinzufügen, wenn das Mandelmus zu sehr eindickt.
Blumenkohlröschen vom Strunk schneiden. In einem großen Topf in kochendem Salzwasser zugedeckt 6 Minuten garen. In ein Sieb geben und abtropfen lassen. Mandeln mit gepufftem Amaranth und 2 EL Olivenöl mischen, salzen. Mandelmus mit Currypulver und 100 ml Wasser mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Masse kurz in einem kleinen Topf Wasser in einem Topf erhitzen, evtl. noch etwas Wasser hinzufügen, wenn das Mandelmus zu sehr eindickt. Blumenkohl mit 2 EL Olivenöl mischen und auf einen Teller geben. Mit dem Amaranth-Mix bestreuen und die Currysoße darauf verteilen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s