Allgemein · Bowen Therapie und Faszienbehandlung · Füße

Schmerzen Fußinnenseite

Unmittelbar nach den Fasziengriffen, blieben leere Hautfalten erfolgreich zurück, wie auf den obigen Bildern zu sehen. Vor der ISBT-Bowenbehandlung zeigte sich direkt unterhalb des Fußinnenknöchels beidseits an den Füßen eine münzgroße Schwellung oder auch Lymphstau.  Nach der Lehre der Fußreflexzonen zu folgen,weißt der Körper hier auf Beschwerden im unteren Rücken hin, die der Patient bestätigte.

Ebenso können aber auch Beschwerdebilder wie Verpannungen in der Bein- und Wirbelsäulenmuskulatur, Fußfehlbelastungen- und Fußfehlstellungen wie Knickfuß, aber auch Fersensporn, Fußüberbelastungen und Störungen im Urogenital-und Verdauungstrakt und hormonelle Disbalancen sich so zeigen. Mit der ISBT Bowen Therapie und Fußrefelxzonentherapie nach Hanne Marquardt kann ganzheitlich auf Krankheitsbilder eingewirkt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s