Allgemein · Bowen Therapie und Faszienbehandlung · Füße

Fersensporn – wie er im Buche steht

Deutlicher ist direkt unterhalb ein Sporn zu sehen, ein sogenannter Fersensporn. Ein Fersensporn in dieser größer entwickelt sich über mehrere Wochen. Gründe gibt es viele wie: Fehlstellungen der Beine, X-bzw. O- Beine, Fehlstellungen der Füße bedingt durch chronische intestinale Krankheiten und Gangbilder, Überbelastung, falsches Schuhwerk…

Bei der Patienten anbei spielt sicherlich der hauptsächlich stehende Beruf bei Fehlstellungen der Füße eine maßgebliche Rolle.

Hilfestellung bei schmerzhaftem Fersensporn bietet die ISBT Bowentherapie, manuelle Massage mit speziellen etherischen Ölen bzw Fuß- und Gangübungen als präventive Maßnahme.

Adresse:

rikefe die Vitaltankstelle

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s